Wenn Du die Menschheit nicht respektierst, kannst Du Gott nicht respektieren. Wenn Du der Menschheit nicht dienst, kannst Du Gott nicht dienen. Stell Dir vor wie Dein Leben sein würde, wenn du keine Beine mehr haben würdest.

Charities – Soziales Wohlergehen

Siehe auch

Dreiräder für Behinderte

Dieses Programm begann 2001 mit den ersten gespendeten 500 Behinderten-Dreirädern. Seitdem unterstützt der SSGT behinderte Mitglieder der Gesellschaft, so dass sie aktiv am Leben teilnehmen und eine Veränderung in ihrem Leben und für die Gesellschaft bewirken können. Seitdem sind Tausende dieser Dreiräder verteilt worden. Allein Weihnachten 2008 spendete der SSGT und ihr Vorsitzender Sri Kaleshwar über 1.000 Dreiräder für körperlich Behinderte.

Massenhochzeit für Arme

Wen kümmert es, ob jemand unglaubliche Kräfte hat? Du musst den Schmerz der Menschen und ihre Liebe verstehen. Wenn dein Herz für sie offen ist, dann bist du ein großer Heiler. Du bist ein Heiler. Die heilende Energie strömt aus deinem Herzen. Sie strömt von deiner Seele. Welche Krankheit, welches Leiden oder welche emotionalen Probleme die Person auch haben mag, du kannst sie leicht mit deiner Liebe heilen.
Sri Kaleshwar
Massenhochzeit für Paare, die sich eine Hochzeit nicht leisten können
Massenhochzeit für Paare, die sich eine Hochzeit nicht leisten können
Eine neue Nähmaschine für jedes Paar
Eine neue Nähmaschine für jedes Paar

In der indischen Tradition beginnt mit der Hochzeit eines der wichtigsten Kapitel des Lebens. Die Ehe ist heilig, ein wesentlicher Teil der menschlichen Integrität und für viele der Einstieg in das Familienleben. Für Hunderte von Paaren, die sich nicht einmal dieses Fest leisten können, hat der SSGT die Kosten übernommen, so dass sie gemeinsam dieses einzigartige Ereignis feiern konnten. Kürzlich waren auf einer solchen Festveranstaltung über 60.000 Besucher, Familienmitglieder und Gäste, die an der Massenhochzeit von über 500 Paaren teilgenommen hatten. Alle 60.000 Gäste wurden bei dieser Gelegenheit zum Essen eingeladen.

2007 heirateten mehr als 500 weitere Paare mit der gleichen Unterstützung durch den SSGT. Alle Frischvermählten erhielten von der Stiftung als finanzielle Existenzgrundlage eine neue Nähmaschine geschenkt. Dies es Geschenk ist gleichzeitig auch zum Nutzen der Gemeinschaft.

Tierklinik

2007 weihten Sri Kaleshwar und der SSGT in einem der entlegenen Gebiete des Staates eine Tierklinik ein. Für Bauern und Hirten hat die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere eine direkte Auswirkung auf die Ernte und ihre Existenz. Da der SSGT die Bedürfnisse der einfachen Bauern dieses Landes kennt, hat er für die hiesigen Gemeinden eine Tierklinik errichtet.

Bau & Renovierung von Tempeln

Die Shirdi Sai Global Stiftung, ihr Vorsitzender und die Treuhänder setzen sich dafür ein, Indiens spirituelles Erbe zu bewahren und weiter auszubauen. In den letzten 10 Jahren haben der SSGT und ihr Vorsitzender Sri Kaleshwar neue Tempel gebaut und alte verlassene Gebäude renoviert, um eine Wiederbelebung und ein Interesse an den tiefen geistigen Wurzeln des Landes anzuregen. Hier seien nur einige der Tempel erwähnt, an denen gearbeitet wurde:

  • Chaudeshwari Ammawaru Temple (Bukkapatnam Village)
  • Valmiki RamaTemple (Bukkapatnam Village)
  • Umamaheswara Swamy Temple (Galiveedu Village)
  • Shirdi Baba Temple (Madakasira Village)
  • Shirdi Baba Temple (Guttur Village)
  • Bhabhia Ursu Masjid (Penukonda – 2000 people fed)
  • Sri Kalahasti Temple (Gyanana Prasunamba Goddess)
  • Sri Madvirat Veera Bramhanda Swami Temple (Kalyanamandapam)
  • Sitaramanjanaya Temple (Mangapuram)
  • Sri Channakesava Swamitemple (Pamadurti)
  • Baba temple (Nallamada)
  • Baba Temple (Guttur)
  • Bandimetta Anjanayula Swami Temple

Lautsprecheranlagen für Tempel

Übergabe eines Mikrophon-Sets an den Ortsvorsteher
Übergabe eines Mikrophon-Sets an den Ortsvorsteher

Am 28. August 2008 verteilte Sri Kaleshwar kostenlose Mikrophon-Sets an zahlreiche Tempel in 65 Dörfern in ganz Andhra Pradesh. In seiner Rede sagte Sri Kaleshwar:

“Überall, wo Frieden, Stabilität und Spiritualität ist, werden sich Orte gut entwickeln, als Teil der Entwicklung von 100 Dorftempeln. Diese Lautsprecheranlagen werden kostenlos an 65 Dörfer verteilt”.

“Diese Mikrophone sollen den Dorfbewohnern die Möglichkeit geben, jeden Tag Gottes Wort zu hören, so dass sie Missverständnisse untereinander beiseite lassen, sich Gott zuwenden und gemeinsam Spiritualität entwickeln können. Dies wird dazu beitragen, den Frieden in diesen Dörfern aufrecht zu erhalten”.

Artikel zu sozialer FÜrsorge

<%= render :partial => ‘dm_news/news_items/news_page’, :locals => {:tagtext => ’social’} %>

© 2005-2021 Shirdi Sai Global Trust •  Kontaktinformationen •  Privacy Policy